Zunächst müssen Sie einen Bewerbungsentwurf anlegen, auf den im weiteren Verlauf die Informationen der Bewerbung gespeichert werden, bevor die Bewerbung abgeschlossen wird. Dazu benötigen Sie neben der jobDbId des Jobs auch ein User Access Token für das Bewerberkonto, welches Sie wie hier beschrieben generieren können.

HTTP-Methode

POST

Pfad

/api/rest/v3/frontend/applications

Authentifizierung

User Access Token

Path Parameter

-keine-

Query Parameter

jobDbId

Responses

Ereignis Rückgabewert Beschreibung
success applicationId  Die ID des Bewerbungsentwurfes mit dem gearbeitet werden kann
error 400 – { “code”: “invalid_job_id”, “message”: “Invalid jobId” } JobId existiert nicht
error 404 – JobPosting not found for jobId X Für diesen Job gibt es keine Stellenanzeige
error 403 – JobPosting not accessible for jobId X Der Benutzer hat keinen Zugriff auf die Stellenanzeige (z.B. weil Sie auf dem internen Kanal geschaltet wurde, der Benutzer aber kein interner Benutzer ist).
error 410 – JobPosting inactive for jobId X Die Stellenanzeige wurde deaktiviert.
error 400 – { “code”: “project_not_applicable”, “message”: “Invalid jobposting id” } Das Jobposting ist ungültig
error 400 – { “code”: “project_not_applicable”, “message”: “Application for this project already exists. The application can not be changed anymore.” } Siehe message-Teil
error 400 – { “code”: “project_not_applicable”, “message”: “Application for this project already exists. The application can be changed though.” } Siehe message-Teil
error 400 – { “code”: “project_not_applicable”, “message”: “Applications for this project are not possible. Maybe the job was closed in the meanwhile or is not available for other reasons.” } Siehe message-Teil
authorization error 401 / 403 Siehe hier und hier für Details.

Beispielaufruf mit curl und user access token

Antwort:

Beispielaufruf mit curl und user access token

Fehlerfall, es existiert bereits eine abgesendete Bewerbung dieses Bewerbers

Antwort:

Comments

Comments are closed.